Jugileiterkurs Sonntag, 10. Februar 2019

Am 10. Februar fand der Jugileiterkurs mit 50 Personen in Lichtensteig statt.

Was gibt es zu beachten bei der Planung von Jugistunden, wie ist eine Lektion aufgebaut und woher erhalte ich Ideen für abwechslungsreiche, vielseitige Turnstunden. All dies durften wir im Einstimmungsteil lernen.  Nach Vereinen in zwei Gruppen aufgeteilt turnten die TN durch ihre selbst erarbeiteten Posten und präsentieren sie ihren Gspändli.  Warm geworden mit dem selbstgezeichneten Memory, bauten wir verschiedene Balancier-Stationen zu 6 Schwierigkeitsgraden oder Altersstufen auf.  In der Theorie vom Leichten zum Schweren und lernten die Uebungen zu variieren.

Frauen vom Turnverein Lichtensteig verwöhnten uns mit heissem Fleischkäse, Salaten , Kaffee und Kuchen in der Mittagspause

Am Nachmittag wurden schnell die ersten Jonglierkünstler entdeckt.  Schön war zusehen wie teils Bälle untrainierter waren wie wir. Wir mussten sie ab und zu vom Boden aufheben.  Das war für uns kein Problem, den schliesslich trainierten wir in verschieden Modellen die Kraft.  Die Informationssammlung oder die Bilder werden uns an die Ideen erinnern….

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ktvt.ch/2019/02/21/jugileiterkurs-sonntag-10-februar-2019/