«

»

Jun 26

Beitrag drucken

Turnen, Show und Feststimmung in Wattwil

Das Toggenburger Turnfest 2017 ist bereits Geschichte. Für viele Vereine ein sehr beliebter Anlass und für die Meisten auch der turnerische Höhepunkt des Jahres. Das TTF gab Gelegenheit, sich mit andern Vereinen zu messen und den eigenen Wettkampfstand zu erkennen. Natürlich kam auch die Kameradschaftspflege nicht zu kurz und nicht zu knapp. Die über 5000 Turnerinnen und Turner haben drei ganz besondere Tage im Toggenburg erlebt. Was Wattwil versprochen hat, wurde auch eingehalten, ja bei weitem übertroffen. Alle Teilnehmer und Besucher freuten sich über die ausgezeichneten Wettkampfplätze, die tollen Darbietungen auf der Aussenbühnen, an den Geräten in der Halle, Pendelstafette auf der Strasse. Die Kreativität und die Variationsvielfalt in der Aerobic, Gymnastik und dem Geräteturnen, die Kombination von Tanz, Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht, sowie Musik, lockten die Zuschauer an. Wahnsinn, was auf den Bühnen und an den Geräten geturnt wurde. Bei der Schlussfeier am Sonntagmorgen hörte man immer wieder: Es war ein grossartiges Turnfest! Stefan Harder bedankte sich beim OK und dem WL, allen voran Walter Schlegel und Thomas Hofstetter, dem TSV Wattwil und dem ganzen Helferteam für die perfekte Organisation. Was in Wattwil geboten wurde war einfach Phänomenal.

Der Verbandsvorstand dankt allen Einzelturnerinnen und Turner, allen Sektionen und Riegen

für ihren fairen Einsatz und ihren Wettkampfgeist, auch wenn das Thermometer und die Feststimmung auf Hoch stand und zu kühler Abhilfe animierte.

Die gesamte Rangliste und eine Bildstrecke ist einzusehen über www.ttf2017.ch

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ktvt.ch/2017/06/26/turnen-show-und-feststimmung-in-wattwil/